• Gefäßmedizinische und angrenzende Symptombilder?

    Wir helfen Ihnen weiter.

  • Individualisierte Gesundheit

    Raum und Zeit für Ihre Behandlung

  • Moderne Venenmedizin

    Für die Gesundheit Ihrer Beine

  • Medizinisch sinnvoll und ästhetisch wertvoll

    Liposuktion beim Lipödem-Syndrom

Nachhaltige und schonende Behebung von Krampfadern

Krampfadern sind das sichtbare Zeichen eines Hochdrucks in den betroffenen Venen und nicht nur ein kosmetisches Thema. Erste Hinweise können bereits dünne Venennetze unter der Haut, ugs. Besenreiser sein. Früh behandelt, verbessern sich die Venenfunktion, das Erscheinungsbild und das Risiko für Komplikationen wird gesenkt. Minimal-invasive Verfahren erweitern hierbei entscheidend die medizinischen Möglichkeiten. mehr >>>

Medizinische Behandlung des Lipödems durch Liposuktion

Die chirurgische Behandlung durch Liposuktion beim Lipödem-Syndrom ist eine medizinisch notwendige Maßnahme, die von einem ästhetischen Gesamtkonzept begleitet werden sollte. Nur mittels dieses Eingriffs kann, wenn überhaupt, das symptomassoziierte Unterhautfett im Sinne eines ursächlichen Vorgehens nachhaltig behandelt werden. Die frühe und konsequente Eingriffsplanung eröffnet die größte Chance zu dauerhafter Genesung.  mehr >>>

Mikroschaumsklerosierung

Die Ultraschall- und Veinlite-assistierte Feinverödung ist eine sichere und effektive Behandlungsmethode u.a. von feinen Krampfadern mit sehr guten funktionellen und kosmetischen Ergebnissen.  Die Behandlung wird ambulant ohne Laser, Narkose oder Schnitte durchgeführt. mehr >>>

Ambulantes Operieren

Medizinische Qualität auf hohem Niveau ohne Verzicht auf Sicherheit. Für ambulante Operationen und stationsersetzende Eingriffe besitzen wir eine Genehmigung der Kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg. mehr >>>

Weitere Infos: Celon-Methode

Als Alternativen zur klassischen Operation gibt es heute minimalinvasive Techniken für die Behandlung von Krampfadern. Das schonendste Verfahren und wesentlich patientenfreundlicher ist die bipolare Radiofrequenz-induzierte Thermotherapie oder kurz „Celon-RFITT“ genannt. mehr >>>

Mit freundlicher Genehmigung Kroener-Medizin-Technik

Unsere Partner